23.03.2020

Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da!

Gerade jetzt - wo ältere Menschen möglichst zu Hause bleiben und so wenig Außenkontakte wie möglich haben sollen, möchten wir besonders für sie da sein. Und auch für die pflegenden Angehörigen, die jetzt durch den Wegfall von einigen Unterstützungsmöglichkeiten sicher an die Grenzen ihrer Belastbarkeit kommen, sind wir als Gesprächspartner da.   Damit wir - zu unserer eigenen Sicherheit - das Haus für unser Ehrenamt nicht verlassen müssen, telefonieren wir ab sofort von zu Hause. Dazu haben wir - vorübergehend - eine neue Tel.-Nr. eingerichtet, unter der Sie uns montags bis donnerstags von 14 - 17 Uhr und freitags von 10-13 Uhr erreichen können.   Unsere neue Tel.-Nr. 0421 - 14 62 94 51   Rufen sie uns an, wir sind gerne für Sie da! Wenn sie ältere Bremer*innen kennen, die einsam sind oder Sorgen und Nöte durch die Pflege von Familienmitgliedern haben und einen Gesprächspartner suchen, geben Sie unsere Nummer gerne weiter.   Wir begleiten auch - wenn es gewünscht wird - Menschen durch regelmäßige Telefonate. Gesprächspartner